Im Bereich der Beratung kann ich euch bei folgenden Fragen unterstützen:

 

  • Wie verhindern wir Leistungsverluste?

  • Wie können wir rechtssichere Rechnungen erstellen und gleichzeitig eine Umsatzsteigerung erreichen?

  • Wieso klappt die Kommunikation zwischen Zahntechnik und Verwaltung nicht?

  • Woher weiß die Verwaltung, was der Techniker eigentlich macht?

  • Wieso streicht die KZV immer wieder Positionen?

  • Wir planen ein Labor was ist zu beachten?

  • Wir erweitern den Gerätepark und bieten neue Techniken (z.B. CAD/CAM) an, sind uns aber unsicher mit der Abrechnung!

  • Unsere BEB (mit den Preisen) müsste eigentlich überarbeitet werden aber wie?

  • Alle reden von Jumbos, Makros oder Abrechnungskomplexen warum? Wir haben Bücher zu BEB-Preisen und Jumbos trotzdem kommen wir nicht weiter...

 

Eine Beratung ist immer maßgeschneidert und individuell auf Ihren Betrieb abgestimmt.

Holen Sie sich einen unabhängigen Zahntechnikermeister an Bord, der Sie bei diesen Fragen unterstützt!